Gas- und Wasserzähler werden wieder gewechselt

Mindener Stadtwerke nehmen Turnurwechsel ab 20.04. wieder vor

Minden. Während des Kontaktverbots haben die Mindener Stadtwerke in den letzten Wochen keine turnusmäßigen Wechsel der Gas- und Wasserzähler vorgenommen. Die Maßnahmen sollen ab dem 20. April 2020 wieder anlaufen, um die eichrechtlichen Vorschriften zu gewährleisten.

„Unsere Mitarbeiter haben in den letzten Wochen sehr positive Erfahrungen bei den Kunden gemacht. Das betrifft sowohl die Zutrittserlaubnis als auch ein vorbildliches Verhalten hinsichtlich der Abstands- und Hygieneregelungen“, sagt Bernd Riesner von den Stadtwerken.

Aus diesem Grund werden die beauftragten Dienstleister in Kürze neue Terminankündigungen per Post an die Mindener versenden. Für den Tausch der Wasserzähler ist die Firma Solero IT GmbH aus Rinteln beauftragt. Als Dienstleister für den Wechsel der Gaszähler ist die LF Service GmbH & Co. KG für die Mindener Stadtwerke tätig.

Die Kontrollen der Hausanschlüsse werden dagegen weiterhin verschoben. Auch dafür werden die Kunden schriftlich benachrichtigt, sobald die Termine feststehen.