Mindener Stadtwerke stellen Kult-Ente 2021 vor

Limitierte Garten-Edition – Erlös für den guten Zweck

 

Minden. Ab sofort ist die Kult-Ente der Mindener Stadtwerke im Kundencenter erhältlich. Die diesjährige Edition ist passend zum Garten-Boom mit Gießkanne und Sonnenhut ausgestattet. Durch coronabedingt ausbleibende Urlaubsreisen kommt dem eigenen Garten eine noch nie dagewesene Bedeutung zu. Viele haben die Zeit im Lockdown genutzt, um ihren Garten in eine Wohlfühloase zu verwandeln. Die Mindener Stadtwerke tragen dem Gartentrend mit der Ente entsprechend Rechnung.

Gestern wurde die Kult-Ente 2021 der Öffentlichkeit präsentiert und ist ab sofort im Kundencenter am Großen Domhof zum Preis von zwei Euro erhältlich. „Im letzten Jahr haben wir die Ente für einen Euro verkauft, aber Viele wollten freiwillig mehr bezahlen“, berichtet Sascha Cordes, Kundenberater bei den Mindener Stadtwerken. „Auf jeden Fall kommt der Erlös zu 100% dem Kinderschutzbund Minden zugute und wird am Ende der Aktion von den Stadtwerken aufgerundet.“ Die Kultente hat in diesem Jahr eine limitierte Auflage von 200 Stück und dürfte damit ein attraktives Sammlerobjekt sein.

Wer die Ente erwirbt, hat außerdem die Chance, an einem Fotowettbewerb teilzunehmen und einen von drei Gartencenter-Gutscheinen im Wert von jeweils 50€ zu gewinnen. Dazu ist ein Foto der Ente im eigenen Garten oder auf dem Balkon an die Mindener Stadtwerke zu senden: info@mindener-stadtwerke.de. Drei Gewinner werden ausgelost. Einsendeschluss ist der 30. September 2021.