Mindener Stadtwerke verschenken Energie

Ausgefallene Unterstützung für lokale Gastronomie

 

Zuckertütchen-Aktion läuft bis Jahresende

 

Minden. Mit einer ausgefallenen Aktion unterstützen die Mindener Stadtwerke die heimische Gastronomie. Der Versorger hat Tausende Zuckertütchen an mehrere Cafés und Eisdielen in Minden verschenkt. Auf den Tütchen ist ein QR-Code aufgedruckt, über den sich Kunden bei einem Vertragsabschluss Gratis-Energie sichern können. Alina Gödeke, Marketingleitung: „Wir finden die Idee witzig und nützlich. Die Gastronomie hat unter Corona sehr gelitten. Deshalb spendieren wir – wenn auch nur als Geste – die 10 000 Zuckertütchen für Mindener Gastronomen.“

Die Zuckertütchen, die zu Tee, Espresso oder Kaffee gereicht werden, sind am Logo der Mindener Stadtwerke eindeutig zu erkennen. Wer den quadratischen QR-Code auf der Rückseite mit dem Smartphone einscannt, gelangt auf die Internetseite der Stadtwerke und kann dort seinen Energievertrag abschließen.

100 Kilowattstunden Strom und 500 Kilowattstunden Erdgas können sich Neukunden mit dieser Methode sichern. Die Aktion läuft bis zum 31. Dezember 2021.