Neue Kult-Ente im Handwerker-Look

Mindener Stadtwerke spenden Erlös für den guten Zweck

 

Minden. Die jährlich neu erscheinende Kult-Ente ist ab sofort im Kundencenter der Mindener Stadtwerke erhältlich. In diesem Jahr ist die Badeente als Handwerker mit Werkzeugkasten und Bohrmaschine ausgestattet. Der Erlös wird von den Mindener Stadtwerken für die Projekte des Kinderschutzbundes Minden-Bad Oeynhausen gespendet. Außerdem wird wieder ein Fotowettbewerb ausgelobt, bei dem drei Baumarkt-Gutscheine zu gewinnen sind.

 

Gestern wurde die Kult-Ente 2022 der Öffentlichkeit präsentiert und ist ab sofort für 2 Euro pro Stück im neuen Kundencenter der Mindener Stadtwerke, Stiftstraße 62 in Minden, erhältlich. Bereits seit längerer Zeit sind Installateur*innen und Handwerker*innen in verschiedensten Branchen stark nachgefragt und haben volle Terminkalender. Um die wichtige Arbeit der Handwerksberufe in den Fokus zu rücken, haben sich die Stadtwerke in diesem Jahr für eine passende Kult-Ente entschieden.

 

„Aufgrund der hohen Auslastung von Handwerksbetrieben werden Projekte im eigenen Zuhause oft als kreative Do-It-Yourself-Lösungen umgesetzt“, stellt Alina Gödeke von den Mindener Stadtwerken fest. „Wir sind natürlich neugierig, was die Mindener in der Coronazeit geleistet haben.“ Aus diesem Grund haben die Mindener Stadtwerke einen Fotowettbewerb ins Leben gerufen und verlosen drei Gutscheine im Wert von jeweils 50 Euro vom Toom-Baumarkt in Minden.

 

„Wie in den letzten Jahren werden wir den Verkaufserlös aufrunden und dem Kinderschutzbund zur Verfügung stellen“, erklärt Gödeke. Die Stadtwerke möchten sich insbesondere für die jüngsten Menschen der Region einsetzen, die es in der aktuellen Situation durch Pandemie, Krieg und Inflation nicht leicht haben.

 

Die bisher vierte Kult-Ente hat in diesem Jahr eine limitierte Auflage von 200 Stück und dürfte damit ein attraktives Sammlerobjekt sein. Fotos von der Handwerker-Ente und dem eigenen Projekt können per E-Mail an info@mindener-stadtwerke.de gesendet werden. Einsendeschluss ist der 31. August 2022.

.