SEPA-Lastschrift

Mit folgendem Formular erteilen Sie der Mindener Stadtwerke GmbH, Großer Domhof 3, 32423 Minden ganz einfach und bequem ein SEPA-Lastschriftmandat für wiederkehrende Zahlungen.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Daten des Kontoinhabers

Bankdaten


Ihre IBAN muss 22 Zeichen haben. 22 fehlen noch.
Gilt für alle Vertragskonten der oben genannten Kundennummer (wenn zutreffend bitte ankreuzen, ansonsten nur für oben genannte Vertragskonto)
Das SEPA-Lastschriftmandat ist gültig:
ab sofortab dem

Hinweis: Der Kontoinhaber kann innerhalb von acht Wochen, beginnend ab dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit seinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Rechtzeitig vor dem ersten Einzug einer SEPA-Basislastschrift wird die Mindener Stadtwerke GmbH den nachstehend genannten Kontoinhaber über den Einzug in dieser Verfahrensart unterrichten und ihm eine Mandatsreferenz mitteilen.

SSL: Jede Datenübertragung bei Kontaktaufnahme erfolgt unter Verwendung des Verschlüsselungsverfahrens Secure Socket Layer (SSL-Verfahren). Die Mindener Stadtwerke stellen somit sicher, dass personenbezogene Daten gegen Manipulation, Verlust oder Zugriff unberechtigter Personen geschützt sind.