Leise. Umweltfreundlich. Elektrisch. Günstig.

Fahren und Laden mit Strom

Derzeit sind etwa 300.000 Elektro- und Hybridfahrzeuge auf Deutschlands Straßen unterwegs. Eine Million Elektrofahrzeuge sollen ein normaler Teil des Straßenbildes sein, dies will die Bundesregierung mit ihrem „Nationalen Entwicklungsplan Elektromobilität“ erreichen.

 

Hier tanken Sie auf

Als regionales Energieversorgungsunternehmen wollen die Mindener Stadtwerke das wichtige Zukunftsthema „Elektromobilität“ aktiv unterstützen. Elektro-Autos, Elektro-Roller oder Elektro-Fahrräder mit Strom tanken – das funktioniert deshalb an zentraler Stelle in Minden an der Elektroladestation der Stadtwerke. Die beiden Parkplätze direkt vor der Ladesäule sind darüber hinaus für Elektrofahrzeuge reserviert.

Das installierte Modell hat zwei unabhängige, parallel nutzbare Ladepunkte:

Typ-2-Stecker (EN 62196) mit einer Leistung von 22 KW

Adresse Vinckestraße, 32423 Minden
(vor dem Gebäude der Commerzbank)
Ladepunkte 2 x Typ-2-Stecker
Detail
  • 24h offen
  • Freischaltung über „Plugsurfing“
  • 100% Ökostrom
  • Preis: 44 ct/kWh (brutto), kein Grundpreis

 

Und so funktioniert’s:

Das Aufladen erfolgt über den Typ-2-Stecker nach europäischer Norm und dauert für 100 km Reichweite ca. eine Stunde. Die Ladestation lässt sich über die App „Plugsurfing“ freischalten. Der Nutzer muss sich einmalig registrieren und kann anschließend direkt laden. Alternativ kann die Freischaltung mit dem Plugsurfing-Ladeschlüssel erfolgen. So können auch Besucher und Durchreisende die Ladestation nutzen.