Neue Umlagen und Beschaffungssituation führen zu Preissteigerungen


Die Mindener Stadtwerke teilen mit, dass die weiterhin angespannte Situation an den Großhandelsmärkten zu einer Steigerung des Strom- und Erdgaspreises führen wird. Ab November wird der Nettoarbeitspreis für Bestandskunden für Erdgas um knapp 6 Cent und der für Strom um rund 10 Cent pro Kilowattstunde angepasst. Kunden werden in den nächsten Tagen angeschrieben.

weiterlesen

Gaspreisentwicklung: Aktuelle Informationen


Zur Gewährleistung der Versorgungssicherheit ergreift die Bundesregierung derzeit umfangreiche Maßnahmen, um die Auswirkungen der stark reduzierten Gaslieferungen aus Russland einzudämmen. Hier finden Sie einige Fragen und Antworten zur Preisentwicklung im Erdgasbereich.

weiterlesen

6 Maßnahmen zum Sparen von Heizkosten


Auch wenn die Heizsaison noch bevorsteht: Zu früh zum Sparen ist es nie. Einige Maßnahmen lassen sich sofort umsetzen; andere benötigen Planung, lassen sich dennoch zeitig erledigen. Hier sechs smarte Tipps für Eigentümer und Mieter.

weiterlesen

Fragen und Antworten zur Alarmstufe Gas


Am 23.06.2022 hat Bundeswirtschaftsminister Habeck die zweite der drei Stufen des Notfallplans Gas ausgerufen, die Alarmstufe. Doch was bedeutet das konkret? Wir haben einige Informationen für Sie zusammengestellt.

weiterlesen

Mindener Stadtwerke wechseln Gas- und Wasserzähler


Ab sofort (14. Februar) sind die Mindener Stadtwerke wieder im Stadtgebiet unterwegs, um die Gashausanschlüsse zu prüfen. Zudem werden turnusmäßig Gas- und Wasserzähler gewechselt. Die beauftragten Dienstleister können sich ausweisen.

weiterlesen

Versorgung weiterhin sichergestellt


Die Mindener Stadtwerke weisen darauf hin, dass eine zuverlässige Versorgung mit Strom und Erdgas in der Region weiterhin gewährleistet wird. Trotz der aktuell schwierigen Situation an den Energiemärkten brauchen Stadtwerke-Kunden keine Angst vor Vertragskündigungen zu haben. Auch für Neukunden gibt es wieder ein entsprechendes Angebot.

weiterlesen

Zählerablesung verzögert sich


Die von den Mindener Stadtwerken beauftragten Ableser konnten aus Krankheitsgründen nicht vollständig für die Zählerablesung eingeplant werden. Damit die Jahresabrechnungen trotzdem korrekt erstellt werden können, werden in den nächsten Tagen Selbstablesebelege versendet.

weiterlesen

Weihnachtsspende für Mindener Stiftung für Kinder


Die Mindener Stadtwerke (MSW) unterstützen mit ihrer Weihnachtsspende in diesem Jahr die Mindener Stiftung für Kinder. Anstatt Weihnachtsgeschenke an Geschäftspartner zu verteilen, leisten die Mindener Stadtwerke seit einigen Jahren eine Weihnachtsspende an gemeinnützige Organisationen. Die Stiftung konzentriert sich auf sozial benachteiligte Kinder und fördert Aktivitäten in kirchlichen Kindergärten.

weiterlesen

Zeitkapsel am Stadtwerke-Neubau eingemauert


Kurz vor dem Bezug des neuen Verwaltungsgebäudes der Minderer Stadtwerke wurde jetzt durch Bürgermeister Michael Jäcke und dem Aufsichtsratsvorsitzenden Michael Buhre eine Zeitkapsel im Mauerwerk versenkt. Die Edelstahlkapsel enthält das aktuelle Mindener Tageblatt sowie Münzen und den Baubeschluss für das Gebäude an der Stiftstraße / Ecke Ringstraße.

weiterlesen

Persönliche Beratung nach Terminvereinbarung


Vom 1. Dezember 2021 an ist das Kundencenter der Mindener Stadtwerke aufgrund des derzeitigen Infektionsgeschehens geschlossen. Eine persönliche Beratung ist nach vorheriger Terminvereinbarung und unter Einhaltung der 3G-Regelung trotzdem möglich. Zudem sind die Mindener Stadtwerke über alle weiteren Kontaktkanäle zu erreichen.

weiterlesen