Strom-Selbstversorgung

Früher gab es noch viel Geld für das Einspeisen des eigenen Solarstroms ins öffentliche Netz. Heute geht der Trend zum Eigenverbrauch. Und in den Sommermonaten ist es schwierig, den selbst erzeugten Photovoltaik-Strom vom eigenen Dach direkt bei Erzeugung auch sofort zu verbrauchen.

Energiesparen beim Geschirrspülen

Die Geschirrspülmaschine ist besser für die Umwelt? Viel deutet darauf hin – doch kann ein Mensch die Maschine in dieser Hinsicht schlagen?

Die Universität Bonn hat es untersucht und Testpersonen Geschirr abwaschen lassen, um den Wasserverbrauch zu untersuchen.

Was ist eigentlich Sommerfrost?

Gerade lehmiger Boden wird hart, wenn er austrocknet, was zu Rissen oder Hohlräumen im Boden führt. Das führt automatisch zu Entlastung an einigen Stellen, aber auch zu Spannungen. Auf und unter Straßen bedeutet dies, dass leichte Erschütterungen so viel Druck auslösen, dass Rohrleitungen brechen können.