Mindener Stadtwerke verschenken Energie


Mit einer ausgefallenen Aktion unterstützen die Mindener Stadtwerke die heimische Gastronomie. Der Versorger hat Zuckertütchen an mehrere Cafés in Minden verschenkt. Auf den Tütchen ist ein QR-Code aufgedruckt, über den sich Kunden Gratis-Energie sichern können.

weiterlesen

Schon gewusst? Jetzt lade.grünstrom tanken!


Sie haben bereits eine Elektroauto oder denken über eine Anschaffung nach?

Dann ist unser lade.grünstrom genau das Richtige für Sie: Günstig, ökologisch und flexibel. Jetzt abschließen und profitieren!

weiterlesen

Das sind die Unterschiede bei Fußbodenheizungen


Neu gebaute Häuser und Wohnungen setzen immer mehr auf Fußbodenheizungen, denn geringe Temperaturen sorgen bereits für eine angenehme Wärme. Weniger bekannt ist der Begriff „Fußbodentemperierung“.

weiterlesen

Können wir aus Blitzen Strom gewinnen?


Gewitterblitze bieten auf den ersten Blick offenbar die Möglichkeit, als erneuerbare Energie genutzt zu werden: Mehrere Millionen Volt und einige hunderttausend Ampere entladen sich in Millisekunden. Aus ihnen Strom zu erzeugen, ist aber nur in der Theorie möglich.

weiterlesen

Strom-Selbstversorgung


Früher gab es noch viel Geld für das Einspeisen des eigenen Solarstroms ins öffentliche Netz. Heute geht der Trend zum Eigenverbrauch. Und in den Sommermonaten ist es schwierig, den selbst erzeugten Photovoltaik-Strom vom eigenen Dach direkt bei Erzeugung auch sofort zu verbrauchen.

weiterlesen

Mindener Stadtwerke weisen auf Tag der Erneuerbaren Energien hin


Die Mindener Stadtwerke weisen auf den Tag der Erneuerbaren Energien am 26. April hin. „Erneuerbare Energien sind eine wichtige Säule der Energiewende und waren im letzten Jahr mit rund 46 Prozent Stromproduzent Nummer 1 in Deutschland“, erläutert Stadtwerke-Geschäftsführer Helmut Feldkötter.

weiterlesen