Strom- und Gaspreisbremsen beschlossen


Im Rahmen des Entlastungspakets der Bundesregierung wurde nun auch das bereits erwartete Preisbremsengesetz mit Wirkung zum 1. März 2023 beschlossen. Dieses umfasst die Deckelung der Heiz- und Stromkosten für 80 Prozent des Verbrauchs. Die Mindener Stadtwerke informieren ihre Kundinnen und Kunden über die schrittweise Umsetzung der Beschlüsse.

weiterlesen

Zählerstände per Selbstablesung übermitteln


Ab dem 25. November 2022 versenden die Mindener Stadtwerke Anschreiben zur Zählerselbstablesung an alle Kund*innen und Verbraucher*innen im MSW-Netzgebiet. Eine persönliche Datenerfassung vor Ort findet in diesem Jahr nicht statt.

weiterlesen

Wärmeversorgung soll „grün“ werden


Die Mindener Stadtwerke GmbH (MSW) und die Energieservice Westfalen Weser GmbH (ESW) wollen in der Weserstadt gemeinsam die Wärmewende einleiten. Dazu werden sie sehr eng in einer gemeinsamen Gesellschaft kooperieren: Der Mindener Wärme GmbH (MiW). Erster Schritt ist dabei die Auslagerung des ESW-Wärmegeschäfts in Minden in die neue Gesellschaft. In einem zweiten Schritt werden sich die Mindener Stadtwerke an der MiW mit 51% beteiligen.

weiterlesen

Mindener Stadtwerke passen Preise ab Januar an


Die stark gestiegenen Beschaffungskosten führen dazu, dass die Mindener Stadtwerke ihre Strom- und Erdgaspreise zum 1. Januar 2023 anpassen müssen. Die Kunden erhalten die Informationen in den nächsten Tagen per Post. Das Unternehmen teilt außerdem mit, dass der Abschluss neuer Strom- und Erdgasverträge wieder möglich sei. Zuvor war die Neukundenaufnahme aufgrund der schwierigen Marktsituation gestoppt.

weiterlesen

Neue Umlagen und Beschaffungssituation führen zu Preissteigerungen


Die Mindener Stadtwerke teilen mit, dass die weiterhin angespannte Situation an den Großhandelsmärkten zu einer Steigerung des Strom- und Erdgaspreises führen wird. Ab November wird der Nettoarbeitspreis für Bestandskunden für Erdgas um knapp 6 Cent und der für Strom um rund 10 Cent pro Kilowattstunde angepasst. Kunden werden in den nächsten Tagen angeschrieben.

weiterlesen

Versorgung weiterhin sichergestellt


Die Mindener Stadtwerke weisen darauf hin, dass eine zuverlässige Versorgung mit Strom und Erdgas in der Region weiterhin gewährleistet wird. Trotz der aktuell schwierigen Situation an den Energiemärkten brauchen Stadtwerke-Kunden keine Angst vor Vertragskündigungen zu haben. Auch für Neukunden gibt es wieder ein entsprechendes Angebot.

weiterlesen

Zählerablesung verzögert sich


Die von den Mindener Stadtwerken beauftragten Ableser konnten aus Krankheitsgründen nicht vollständig für die Zählerablesung eingeplant werden. Damit die Jahresabrechnungen trotzdem korrekt erstellt werden können, werden in den nächsten Tagen Selbstablesebelege versendet.

weiterlesen